• Kostenlos tauschen/verkaufen
  • Ohne Tauschwährung
  • Über 600 Kategorien
Login

Deine E-Mailadresse:

Dein Passwort:

Passwort vergessen?


Jetzt kostenlos registrieren!

Erweiterte Suche

Wonach möchtest Du suchen?

Überschriften + Schlüsselwörter + Artikelnummern
Nur Überschriften
Nur Schlüsselwörter
Nur Wunschartikel
Nur Artikelnummern
Nur Mitgliedernamen

Wo möchtest Du suchen?

Bitte die gewünschte Postleitzahl (Mindestens 2
Anfangszahlen) oder den Wunschort eingeben:

 

Das Schwarze Auge - Das zerbrochene Rad (Teil 1): Dämmerung

Tausch / Kauf anbieten

Deine E-Mailadresse:

Dein Passwort:

Passwort vergessen?


Jetzt kostenlos registrieren!

Artikelstandort: 71154 Nufringen

Noch verfügbar: 1 x

Verfügbar: 08.11.2011 bis 17.07.2014


Artikelbeschreibung

von Ulrich Kiesow

Aventurien im Jahre 1020 n.BF.: Hoch droben im Bornland mühen sich Bauern und Fürsten, den kargen Boden zu bestellen und ein Leben in Frieden und Eintracht zu führen. Die Zentren von Macht und Kultur sind fern, man gibt sich eher bescheiden. Als die schöne Gräfin Thesia von Ilmenstein auf Gut Geestwindskoje eintrifft und vor einer drohenden Gefahr aus dem Süden warnt, wird sie nicht ernst genommen. Graf Arvid und seine junge Frau Algunde werden von ihren kleinen Problemen vor Ort ganz in Anspruch genommen und scheinen weder bereit noch in der Lage, über den häuslichen Tellerrand zu blicken.
Unterdessen ziehen im noch weiter nördlich gelegenen Notmark dunkle Wolken auf: Graf Uriel, ein Fiesling erster Güte, schließt heimlich ein Abkommen mit den lebensfeindlichen Borbaradianern und nimmt den finsteren Magier Mengbillar zum Ratgeber. Er will die umliegenden Grafschaften zu einem Bund zwingen und die Herrschaft über das Bornland an sich reißen. Unterstützt wird er dabei von seiner Tochter Tjeika, der Adelsmarschallin von Festum und damit mächtigsten Frau im Lande. Beide ahnen jedoch nicht, dass sie nur Marionetten eines gehemnisvollen Mannes sind, der im Süden Aventuriens ganz eigene Pläne schmiedet

Mit Dämmerung und Nacht liegt das Epos um "Das zerbrochene Rad" aus der Feder von Ulrich Kiesow endlich im Taschenbuch vor. Dabei handelt es sich um den bisher ambitioniertesten Roman über die Welt des "Schwarzen Auges", dem erfolgreichsten deutschsprachigen Fantasy-Rollenspiel. Kiesow gelingt es, durch geschickte Wechsel der Blickwinkel ein Bild sowohl der Mächtigen als auch der kleinen Leute von Bornland zu zeichnen. Dadurch überzeugt die weit gespannte Handlung nicht nur als Schlachtengemälde und Darstellung von großer Politik, sondern auch als liebevolle Schilderung des Alltags in einer vielschichtigen Fantasy-Welt.

Wunschartikel

einfach alles anbieten
gern auch:

Akkordeon-Noten (aktuelle Hits, Evergreens, Valse Musette, .....)
Fimo Modelliermasse
Fantasy (Buch, DVD)

Artikelzustand

im gutem gebrauchtem Zustand

Aktuelle Gebote auf diesen Artikel

Es liegen derzeit keine Gebote für diesen Artikel vor!

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren: