• Kostenlose Tauschbörse
  • Artikel tauschen & verkaufen
  • Ohne Tauschwährung

Sicher Tauschen - Tipps & Empfehlungen

Gerade bei Online-Tauschgeschäften sind die Themen Vertrauen und Sicherheit von besonderer Bedeutung.
Für eine sicherere Abwicklung eines Tauschgeschäftes listen wir Euch im Folgenden ein paar Tipps auf.
Dabei sind die Punkte lediglich als Empfehlung zu sehen, und stellen keine rechtliche Grundlage dar!

Bitte beachtet dabei, dass alle Tauschabwicklungen von den Mitglieder selbst zu organisieren und abzusprechen sind. DieTauschbörse stellt ihren Mitgliedern ausschließlich eine technische Plattform zur Verfügung und ist ausschließlich technischer Dienstleister (siehe hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen §1, §8, §12).

Tipps und Empfehlungen

Tipp Vorort-Tausch Der persönliche Tausch vor Ort stellt die sicherste Variante einer Tauschabwicklung dar.
Tipp Tauschsystem Nutzt für Eure Tauschabwicklung unser Tauschannahme-System. Hier werden Euch dann automatisch die bei uns hinterlegten Kontaktdaten (Name und Anschrift) des Tauschpartners zugesandt. Sollte die Anschrift 'erfunden' klingen (z.B. Musterstrasse in Musterstadt) und/oder Umstimmigkeiten aufweisen, hinterfragt dies bitte genauer.
Tipp Telefonabsprache Auch wenn die Tauschabsprache per E-Mail erfolgen kann, empfehlen wir Euch den Austausch einer Telefonnummer. Gerade bei hochpreisigen Artikeln sollte eine telefonische Absprache der Tauschabwicklung erfolgen.
Tipp Fotoansicht Lasst Euch, wenn noch nicht vorhanden, ein Originalfoto des Tauschobjektes zeigen (gerade bei hochpreisigen Artikeln).
Tipp Userprofil Schaut Euch die Bewertungen und Userprofile der Mitglieder an. Achtet darauf, dass das Mitglied optimalerweise Bewertungen von unterschiedlichen Usern hat.
Tipp Bewertungen Nutzt und beachtet bitte das Bewertungssystem, um mehr über die Zuverlässigkeit eines Anbieters zu erfahren bzw. andere Mitglieder - vorallem über mögliche Probleme - zu informieren.
Tipp Datenaustausch Natürlich sollte mit der Herausgabe persönlicher Daten sehr vorsichtig umgegangen werden. Stellt sich Euer Tauschpartner jedoch quer und blockt diesbezügliche Anfragen mit Ausreden ab, sollten diese Umstände vor dem Versand Eurer Ware genauer hinterfragt werden.
Tipp Recht Ist es wirklich (was wir natürlich nicht hoffen) zu einem Betrugsfall kommen, bleibt Euch im schlimmsten Fall leider nur der rechtliche Weg.*

* Wir verweisen in diesem Fall auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe hierzu auch §1, §8, §12)!

"DieTauschbörse ist hinsichtlich der vertraglichen Beziehungen der Mitglieder untereinander nicht Vertragspartner, nicht Vertreter, nicht Erfüllungsgehilfe und auch nicht Makler, und kann dementsprechend in Bezug auf die Erfüllung, Gewährleistung oder Ersetzung von entstandenen Schäden des jeweiligen, zwischen den Nutzern geschlossenen Vertragsverhältnisses, nicht in Anspruch genommen werden."

Bitte nennt uns jedoch den Nickname des potenziellen Betrügers, um weiteren Schaden gegenüber anderer Mitglieder so gut wie möglich einzuschränken.